Weinkultur gestern und morgen


Weinproben vom Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Juli 2020


 

Ende Mai hat der Bundesrat die Pandemie Einschränkungen gelockert und öffentliche Veranstaltungen ab 6. Juni wieder erlaubt.

Wir können deshalb Weinproben gemäss ‚Schutzkonzept für Keller mit Degustationen‘ - erarbeitet vom Schweizerischen Weinbauverband - durchführen.

Die 2019er Weine Chardonnay, Blanc de Noir und Rosé sind abgefüllt und können verkostet werden. Das Weinjahr 2018 war ein Ausnahme-Weinjahr. Deshalb haben wir uns für einen Barriqueausbau der Sorten Blauburgunder und Cabernet Sauvignon entschlossen. Die Feinabstimmungen dieser Rotwein sind abgeschlossen. An der Weinprobe können diese zwei Ausnahmeweine ebenfalls verkostet werden.

Die Weinproben finden an folgenden Tagen statt:

 

Freitag 3. Juli 2020, von 1700 – 2200 Uhr 

Samstag 4. Juli 2020, von 1400 – 2200 Uhr

Sonntag 5. Juli 2020, von 1100 – 1800 Uhr

 

Wein verkosten macht Apettitt, deshalb führen wir eine kleine Festwirtschaft.

Trotz Einschränkungen müssen Sie nicht auf ein feines Glas deppelerwein verzichten. Mittels Mail können unter Weine kaufen Bestellungen aufgegeben werden. Wenn immer möglich liefern wir bis vor Ihre Haustüre.

Bestellungen können auch auf telefonische Voranmeldung (079/217 98 46 / 078 676 25 37) direkt bei uns im Lager in Tegerfelden abgeholt werden.

 

Herzliche Grüsse -Mani, Felix und Ueli

 

 


Helferfest 2018

Dieses Jahr organisierten wir für die vielen Helferinnen und Helfer einen Grillabend. Dank deren Unterstützung konnten wir die Arbeiten im Rebberg unter dem Jahr, an der Pfingstsamstag Weinprobe, an der Weinlese und am Dorffest anlässlich des Wysonntig bewältigen. Auf unsere Einladung erschienen am Samstag, 10. November rund 40 Personen, nur ein paar wenige mussten sich entschuldigen. Wir durften mit lieben Freunden einen schönen Abend verbringen - ganz herzlichen Dank für die Unterstützung.



Weinlese 2018

Das Weinjahr 2018 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Für die gute Qualität der Trauben war der  trockene Sommer ein Segen. Vier Wochen früher als in einem normalen Jahr konnten wir am 17. September mit der Lese des Chardonnays beginnen. Anfangs Oktober waren auch die roten Traubensorten im Keller. Alle Weine sind von hervorragender Qualität. Die 2018er werden kräftig, gehaltsvoll, ausdrucksstark und auch alkoholhaltig werden.



Aargauisch kantonales Weinbaumuseum

Alles Wissenswerte über die Aargauer Weinkultur erfahren Sie im Aargauisch kantonalen Weinbaumuseum in Tegerfelden. 

 

Bildquelle: Aarg. kantonales Weinbaumuseum
Bildquelle: Aarg. kantonales Weinbaumuseum