Weinkultur gestern und morgen


Die neuen Weine sind da!

Das trockene Weinjahr 2018 war ein Ausnahmejahr mit sehr vielen heissen Sommertagen. Aufgrund der ausgezeichnete Traubenqualität und den grossen Mengen entschlossen wir uns einen Malbec sortenrein und eine rote Assemblage, welche beide im Stahltank ausgebaut wurden, abzufüllen. Die 2018er Weine Chardonnay, Blanc de Noir und Rosé  sowie der 2017er Cuvée Guggenbühl sind ebenfalls trinkreif.

 

Wollen Sie die Weine verkosten?

 

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin!


Helferfest 2018

Dieses Jahr organisierten wir für die vielen Helferinnen und Helfer einen Grillabend. Dank deren Unterstützung konnten wir die Arbeiten im Rebberg unter dem Jahr, an der Pfingstsamstag Weinprobe, an der Weinlese und am Dorffest anlässlich des Wysonntig bewältigen. Auf unsere Einladung erschienen am Samstag, 10. November rund 40 Personen, nur ein paar wenige mussten sich entschuldigen. Wir durften mit lieben Freunden einen schönen Abend verbringen - ganz herzlichen Dank für die Unterstützung.



Weinlese 2018

Das Weinjahr 2018 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Für die gute Qualität der Trauben war der  trockene Sommer ein Segen. Vier Wochen früher als in einem normalen Jahr konnten wir am 17. September mit der Lese des Chardonnays beginnen. Anfangs Oktober waren auch die roten Traubensorten im Keller. Alle Weine sind von hervorragender Qualität. Die 2018er werden kräftig, gehaltsvoll, ausdrucksstark und auch alkoholhaltig werden.



Aargauisch kantonales Weinbaumuseum

Alles Wissenswerte über die Aargauer Weinkultur erfahren Sie im Aargauisch kantonalen Weinbaumuseum in Tegerfelden. 

 

Bildquelle: Aarg. kantonales Weinbaumuseum
Bildquelle: Aarg. kantonales Weinbaumuseum